-

 

TOFU

Vegane Pide in drei Variationen
Gericht Vegan
Keyword Vegan
Ausgabe miteinander
Rezept drucken
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Portionen 3 Pide

Equipment

  • Küchenmaschine

Zutaten

Teig

  • 100 g Margarine, weich
  • 300 ml Pflanzendrink
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 600 g Mehl Typ 405
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Agavendicksaft

Spinatbelag

  • 250 g Blattspinat TK, aufgetaut
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe

Tofubelag

  • 100 g Tofu geräuchert
  • 1 EL Bratöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • ½ Dose Stückige Tomaten
  • Salz, Pfeffer und Chili

Wurstbelag

  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 g Vegane Chorizo

Beilage

  • 2 EL vegane Cremefraich

Anleitung

  • Die Margarine zusammen mit dem Pflanzen Drink in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Hefe hinein bröckeln und umrühren, bis diese sich aufgelöst hat. Den Topfinhalt zusammen mit den restlichen Zutaten in einer Küchenmaschine für etwa 10 bis 15 Minuten zu einem glatten Teig kneten lassen. Den Teig abdecken und für 1 Stunde bei Raumtemperatur aufgehen lassen.
  • Währenddessen die Füllungen vorbereiten. Hierfür den Blattspinat in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer sowie der fein geschnittenen Knoblauchzehe würzen.
  • Den Tofu mit einer Gabel fein zerbröseln. Bratöl in einer Bratpfanne erhitzen, Tofu hinzugeben und für etwa 5 Minuten unter rühren anbraten. Tomatenmark hinzugeben, leicht mit anschwitzen und mit den stückigen Tomaten ablöschen. Für etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer und Chili abschmecken.
  • Für den Wurstbelag das Tomatenmark zusammen mit dem Oregano glatt rühren und die Chorizo in Scheiben schneiden.
  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den aufgegangenen Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche erneut kurz durchkneten, in drei Teile teilen und diese mit einem Nudelholz zu ovalen ausrollen.
  • Die Teigfladen jeweils mit einer der drei vorbereiteten Belege toppen. Hierbei einen Teigrand von etwa 1 cm frei lassen. Die Ränder leicht einklappen, die Enden ineinander verdrehen so dass Teigschiffchen entstehen. Die Pide nebeneinander oder nacheinander im vorgeheizten Backofen für 25-30 Minuten im Ofen kross backen.
  • Die vegane Cremefrisch glatt rühren und zu den Pide servieren.

Notizen

Dieses Rezept ist Teil der Community-Ausgabe "miteinander".
Es handelt sich hierbei um eine visuelle und kulinarische Reinterpretation auf Basis des Rezepts von Spoonswithlove.