-

 

PORTULAK

Portulak-Mangold-Salat mit Tahin-Dressing und karamellisierten Walnüssen
Gericht Vegetarisch
Keyword Vegetarisch
Ausgabe entfalten
Rezept drucken
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Garzeit: 15 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 80 g Portulak
  • 750 g bunter Mangold
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 60 g Walnusshälften
  • 50 g Honig
  • 1 Zitrone
  • 150 g Tahin
  • 80 ml Sesamöl

Anleitung

  • Portulak waschen und trocken schütteln. Mangold gründlich waschen. Knoblauch pellen und fein schneiden. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch hineingeben und 1 Minute anschwitzen. Mangold dazugeben und 2-3 Minuten mit anbraten. Deckel aufsetzen und 10 Minuten bei geringer Hitze schmoren. Gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Walnüsse grob hacken und mit Honig und 40ml Wasser in einer beschichteten Pfanne karamellisieren. Zitrone auspressen. Die Hälfte des Safts mit dem Mangold vermengen. Die andere Hälfte mit Tahin und Sesamöl verrühren. Mit Salz abschmecken.
  • Mangold mit Portulak, karamellisierten Walnüssen und Tahin-Dip anrichten.