-

 

BURRATA

Prinzessbohnen mit Tomaten, Drillingen und Burrata
Gericht Vegetarisch
Keyword Vegetarisch
Ausgabe miteinander
Rezept drucken
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 200 g Prinzessbohnen
  • 4 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 handvoll Cocktailtomaten
  • 650 g Drillinge
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • frischen Rosmarin und Thymian
  • 1 Stk. Burrata
  • 2 EL Balsamico
  • 1 EL Olivenöl

Anleitung

  • Prinzessbohnen waschen und putzen. Schalotten waschen und in Ringe schneiden. Schalotten in einer Pfanne mit Butter glasig dünsten, Bohnen dazugeben und ebenfalls kurz mit dünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Pfanne mit Deckel schließen, die Temperatur reduzieren und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Cocktailtomaten waschen, halbieren und nach 10 Minuten auf die Bohnen legen, für ca. 7 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  • Drillinge waschen, je nach Größe halbieren und in eine Schüssel geben. Olivenöl, Gewürze und Kräuter dazugeben und miteinander verrühren. Auf ein Backblech legen und ca. 20 Minuten in einem vorgeheizten Backofen bei 200 °C Umluft backen.
  • Die Bohnen und Tomaten auf einer gr. Servierplatte anrichten, gebackene Drillinge darüber verteilen, Burrata ebenfalls darauf platzieren. Die Burrata mit zwei Gabeln vorsichtig auseinanderreißen, mit Balsamico und Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer würzen und zum Schluss etwas Thymian darauf streuen. Alles noch einmal kräftig mit Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Notizen

Dieses Rezept ist Teil der Community-Ausgabe "miteinander".
Es handelt sich hierbei um eine visuelle und kulinarische Reinterpretation auf Basis des Rezepts von Annette Digitaltaste.