-

 

WHISKY

Gegrillte Rippchen in Whisky-BBQ-Sauce mit Wassermelonensalat
Gericht Fleisch
Keyword Fleisch
Ausgabe sommernacht
Rezept drucken
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 4

Zutaten

Rippchen

  • 4 Zehen Knoblauch
  • 4 Schalotten
  • 1 Schote Chili
  • 40 ml Rapsöl
  • 80 g brauner Zucker
  • 10 cl Single Malt Whisky
  • 100 ml Orangensaft
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 4 EL Tomatenmark
  • 100 ml Worcestershiresauce
  • 80 ml Sojasauce
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Piment
  • kg Rinderrippe

Wassermelonensalat

  • 1 Wassermelone
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 100 g junger Rucola
  • 80 g Walnüsse
  • 4 EL Himbeeressig
  • 1 Limette
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Anleitung

Whisky-BBQ-Sauce

  • Knoblauch und Schalotten pellen und grob zerkleinern. Chilischote waschen, der Länge nach aufschneiden, die Samen entfernen und fein zerkleinern. Rapsöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Chili 4-5 Minuten anschwitzen. Braunen Zucker hinzugeben und alles hell karamellisieren lassen. Mit Whisky ablöschen und anschließend mit Orangensaft und passierten Tomaten auffüllen. Tomatenmark, Worcestershiresauce und Sojasauce hinzugeben. 5 Minuten köcheln lassen. Hitze reduzieren und die Sauce ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Hin und wieder umrühren. BBQ-Sauce mit den Gewürzen abschmecken. Erneut kurz aufkochen lassen. Vollständig abkühlen lassen.

Rippchen

  • Rippchen in einen großen Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis die Rippchen knapp bedeckt sind. Für ca. 15-20 Minuten gar kochen. Rippchen trocken tupfen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit der Barbecuesauce bepinseln und eine Stunde im Kühlschrank marinieren.

Wassermelonensalat

  • Die Melone aufschneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern. Walnüsse grob zerkleinern und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten. Himbeeressig, den ausgepressten Saft einer Limette und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten miteinander vermengen.
  • Grill anheizen. Rippchen auf den Grill legen und grillen, bis sie eine schöne Kruste haben. Nach Belieben zwischendurch mit Marinade bepinseln. BBQ-Rippchen mit Wassermelonensalat servieren.