-

 

ORANGE

Wickeltoastbrot mit Orangengelee
Gericht Vegetarisch
Keyword Vegetarisch
Ausgabe schwung
Rezept drucken
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Portionen 1 Wickel Toastbrot

Equipment

  • Kastenform (23-25cm Länge)

Zutaten

  • 200 ml Milch
  • 500 ml Wasser
  • 70 g weiche Butter
  • ½ Würfel Hefe
  • 600 g Weizenmehl, Type 550
  • 2 TL Salz
  • 2-3 Tropfem Lebensmittelfarbe, blau
  • 8 Saftorangen
  • 1 Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Anleitung

  • Milch, Wasser, Butter und zerbröselte Hefe in eine Schüssel geben und verrühren. Mehl und Salz dazugeben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes für 5-6 Minuten zu einem glatten Hefeteig verkneten. Für 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal kurz durchkneten, in zwei gleichgroße Portionen aufteilen und eine Portion mit Lebensmittelfarbe einfärben. Beide Teige ausrollen, den eingefärbten Teig passend auf den hellen Teig legen, von der kurzen Seite her aufrollen und in eine mit Backpapier ausgekleidete Kastenform (23-25 cm Länge) setzen. Weitere 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen. Das Toastbrot für 35-40 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Herausnehmen, vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Rost vollständig abkühlen lassen.
  • Für das Orangengelee die Orangen sowie die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den Saft durch ein feines Sieb in einen Topf gießen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Vanillemark und Gelierzucker in den Topf geben und aufkochen lassen. 3-4  Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Von der Herdplatte ziehen, in sterilisierte Gläser abfüllen und fest verschlossen abkühlen lassen.
  • Wickel Toastbrot in Scheiben schneiden und mit Orangengelee genießen.