-

 

WILLIAMSBIRNE

Gegrillte Kartoffeln mit Honig Senf und Williamsbirne
Gericht Vegetarisch
Keyword Vegetarisch
Ausgabe sommernacht
Rezept drucken
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Garzeit: 15 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 600 g Drillinge Kartoffeln
  • 3 kleine rote Zwiebeln
  • 1 Williamsbirne
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salzflocken
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 2 cl Williamsbirnenbrand
  • ½ Zitrone
  • 4 Zweige Zitronenthymian

Anleitung

  • Drillinge waschen, in ausreichend kaltem Salzwasser aufkochen und für 5-7 Minuten vorkochen. Inzwischen die Zwiebeln pellen, die Birne waschen, Stiel und Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Grill anheizen. Drillinge mit Olivenöl marinieren und zusammen mit den Zwiebeln und den Birnenscheiben in eine Grillschale geben. Mit grobem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen.
  • Für die Marinade Honig, Dijon-Senf, Williamsbirnenbrand und den Saft einer halben Zitrone verrühren. Zitronenthymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.
  • Die gegrillten Drillinge mit der Marinade und Zitronenthymian vermengen und servieren.