-

 

AHORN

Gebratenes Ibérico Schwein mit Ahornsirup, Kräutern, Rote Bete und geröstetem Rosenkohl
Gericht Fleisch
Keyword Fleisch
Ausgabe entfalten
Rezept drucken
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Garzeit: 50 Minuten
Portionen 4

Zutaten

Ibérico-Schwein

  • 600 g Secreto vom Ibérico-Schwein
  • 1 Prise grobes Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Bund Minze
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bio Limette
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Ahornsirup

Rote Bete

  • 4 Kugeln Rote Bete
  • 3 cm Ingwer
  • 1 Bio Orange
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise grobes Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer

Rosenkohl

  • 500 g Rosenkohl
  • 4 EL Sesamöl
  • 1 Prise grobes Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 40 g Butter

Anleitung

  • Rote Bete waschen und 35-40 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen und abkühlen lassen. Rosenkohl putzen und längs halbieren. Mit Sesamöl, Salz und Pfeffer vermengen. 
  • Secreto kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Limette heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Mit Petersilie, Minze und Olivenöl vermengen. 
  • Rosenkohl für 10-12 Minuten unter regelmäßigem Wenden in einer beschichteten Pfanne anrösten. In den letzten 2 Minuten nochmals in Butter durchschwenken. Rote Bete schälen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen, fein raspeln. Orange heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale abreiben sowie den Saft auspressen. Ingwer, Orangenabrieb und-saft sowie Olivenöl miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rote Bete und Vinaigrette vermengen. 
  • Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch von beiden Seiten 1-2 Minuten scharf anbraten, dann die Hitze reduzieren und weitere 4-5 Minuten rosa garen. Secreto gegen die Faserfinger breit aufschneiden.