-

 

FENCHEL

Gegrillter Fenchel mit Ceviche vom Steinbeißer und Algensalat
Gericht Fisch
Keyword Fisch
Ausgabe entfalten
Rezept drucken
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Portionen 4

Zutaten

Fenchelzubereitung

  • 2 Knollen Fenchel
  • ½ Bio Orange
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Weißweinessig

Algensalat

  • 50 g getrocknete Kombu-Alge
  • 50 g getrocknete Wakame-Alge
  • ½ Bio Zitrone
  • 2 EL Miso
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Prise grobes Salz

Ceviche

  • 400 g Steinbeißer, küchenfertig
  • Bio Zitronen
  • 40 ml Apfelessig
  • 120 ml kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 4 EL Blütenpollen

Anleitung

  • Algen waschen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser für 10 Minuten einweichen lassen. Fenchel waschen, Grün großteils entfernen. Dann der Länge nach halbieren. Orange heiß abspülen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale abreiben sowie den Saft auspressen. 
  • Algen abgießen und beiseite stellen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale abreiben sowie den Saft auspressen. Zitronensaft und -abrieb, Misopaste und Sesamöl mit den Algen vermengen. Mit Salz abschmecken.
  • Steinbeißer unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zitronen auspressen und den Saft mit Apfelessig und Olivenöl vermengen. Fischwürfel und Vinaigrette in einer Schüssel vermengen und 10 Minuten ziehen lassen. Brunnenkresse waschen und trocken schütteln. 
  • Fenchelhälften von beiden Seiten mit etwas Olivenöl einpinseln und in der heißen Grillpfanne für 5 Minuten pro Seite grillen. Restliches Olivenöl mit Orangensaft und -abrieb sowie Weißweinessig verrühren und auf dem Fenchel verteilen. 
  • Gegrillten Fenchel und Algensalat mit dem Ceviche auf Tellern anrichten. Mit Blütenpollen und Brunnenkresse garnieren.